PROGRAM

Förderverein - Sponsoren - Partner - Unterstützer

Um die ehrenamtlichen und privaten Aktivitäten der „Rock am Dom“ Initiatoren besser und transparenter zu gestalten haben wir den Förderverein „Rock am Dom

Gelsenkirchen e.V.“ gegründet. So ist es für uns einfacher,  z.B. einen Veranstalter zu beauftragen oder aber auch Sponsorengelder entgegenzunehmen. Der

Förderverein ist eingetragen und gemeinnützig anerkannt. Mit diesem Schritt haben wir „Rock am Dom“ personenunabhängiger und gleichzeitig als feste

Institution etabliert. Wir möchten ebenfalls anderen Interessierten die Möglichkeit geben, sich bei „Rock am Dom“ zu beteiligen.

Ohne Moos nix los. Das gilt für ein umsonst & draußen Festival erst recht. Ohne die finanzielle Unterstützung durch unseren Hauptsponsor, die Volksbank Ruhr Mitte wäre dieses Festival überhaupt nicht möglich. Gleichzeitig ist dem Engagement der Stadt Gelsenkirchen und weiterer kleinerer Sponsoren zu verdanken, dass wir dieses schöne Festival organisieren dürfen. Besten Dank! Unsere Partner und Unterstützer sollen und dürfen nicht unerwähnt bleiben. Das ist vor allem unser Veranstalter Cooltour aus Bochum. Mit Cooltour (Bochum Total, Sommerfest Schloß Berge…) haben wir genau den professionellen Partner an unserer Seite, um so ein Festival sicher und reibungslos durchzuführen. Neu hinzugewonnen haben wir die Firma VTW, die für die Veranstaltungstechnik verantwortlich ist. Danken möchten wir auch der St. Urbanus Gemeinde Buer und der ISG Domplatte, dass wir dieses Fest auf der Domplatte in Buer ausrichten dürfen.

FESTIVAL

Mit der Fertigstellung der neuen Domplatte in Gelsenkirchen-Buer bot sich hier ein perfekter Standort für ein Open-Air Festival im Zentrum von Gelsenkirchen- Buer. Die Musiker der Band Boat People waren die Initiatoren für das frische und innovative Format. Schnell fanden sich Befürworter und Unterstützer für das neue Musikfest. Die St. Urbanus Gemeinde, das Referat Kultur der Stadt Gelsenkirchen und die Volksbank Ruhr Mitte gehören von Anfang an zu den tatkräftigsten Unterstützern der Belebung der neuen Domplatte durch dieses Musikfestival. Leider können wir 2020 und 2021 das Rock am Dom Festival nicht als Umsonst & Draußen Festival auf der Domplatte veranstalten. Wir haben eine sichere und gute Alternative gefunden. Den Kulturbiergarten am Michaelshaus!
BILDER Rock am Dom  -  2013 - 2022
"War das schön bei Euch in Gelsenkirchen Buer! Danke das ich vor Euern Dom spielen durfte. Das ist immer DIE richtige Location für’ne kölsche Jung!” - Purple Schulz - 2015 -

DAS TEAM

NAVIGATION
TEILEN
FÖRDERVEREIN Rock am Dom Gelsenkirchen e.V. Vorstand: Andreas Szepan Marty West Oliver Zier
KONTAKT c: Andreas Szepan e: info@rock-am-dom-gelsenkirchen.de f: 0175 568 0084
Rock am Dom Gelsenkirchen e.V. - 2024
 
23. & 24. August 2024
 auf der Domplatte in Gelsenkirchen-Buer
Samstag - 24. August - ab 16 Uhr
Freitag - 23. August - ab 18 Uhr
umsonst & draußen
umsonst & draußen
Kensington Road  - 18:30 Uhr Die   Füße   stillhalten?   Cool   bleiben?   Das   gelingt   bei   den   Songs   der   Berliner   Band KENSINGTON   ROAD   nur   eiskalten   Typen.   Alle   anderen   sind   sofort   angefixt   vom modernen,    internationalen    Sound    der    Band,    der    gekonnt    eine    Brücke    zwischen Indierock       und       Alternative-Pop       schlägt.       Authentische       Songs,       die       ohne Schnickschnack   und   Künstelei   auskommen   –   denn   nach   tausenden   Kilometern   im Tourbus   durch   ganz   Europa   und   unzähligen   Live-Shows,   weiß   die   „hard-working band“   ganz   genau,   wovon   sie   singt.   Fern   von   gängigen   Rock-Klischees   lockt   die   Band die   Zuhörer   mit   vorwärtsdrängender   Energie   und   leidenschaftlicher   Live-Show   aus der Reserve. Echt, authentisch, kein Bullshit!
Die Gabys  - 20:30 Uhr Sieben    Ladies    aus    Berlin    begeistern    mit    kraftvollen    Songs    aus    vier    Jahr-zehnten Popgeschichte,    darunter    Discohits    der    70er    und    80er    und    legendäre    Soul-    und Rockklassiker.   Immer   live,   immer   in   Farbe,   immer   in   unvergleichlicher   Gabys-Manier. Seit   20   Jahren   sind   Die   Gabys   Garant   für   Show,   Party   und   verdammt   gute   Live-Musik und   begeistern   mit   Disco-,   Rock-   und   Glamrock-Hits   aus   vier   Jahrzehnten,   legendären Soulklassikern   und   aktuellen   Charts-Stürmern.   Diese   Ladies   machen   vor   nichts   Halt.   In unvergleichlicher   Gabys-Manier   und   mit   unverwechselbarem,   musikalischem   Charme machen sie jeden Cover-Song gekonnt zu Ihrer ureigenen Version! Zickig auf Zack - Bild "Schrill,     witzig     und     mit     überragenden     stimmlichen     Qualitäten     bleibt     bei     ihren Konzerten    kein    Auge    trocken    und    -    kaum    ein    Hinterteil    auf    dem    Stuhl.    Originell gecoverte   60er-Jahre-Songs   aber   auch   eigene   Arrangements,   z.   B.   »Hit   me   with   your rhythm stick« sind regelmäßig ein Garant für Bombenstimmung."
Back Home  - 19:00 Uhr Das Corona Projekt von Kathrin Mander und Thomas Erkelenz Was   machen   Musiker:innen   wenn   sie   nicht   auf   die   Bühne   dürfen?   Richtig,   sie   schreiben Songs.   Das   Corona   Projekt   von   Kathrin   Mander   und   Thomas   Erkelenz   kommt   zur   Premiere live   in   den   Kulturbiergarten.   Mit   dabei,   weitere   bekannte   Musiker   aus   Gelsenkirchen   wie Daniel Sanleandro-Drums, Gregor Hengesbach-Gitarre und Martin Scholz-Keyboard.
Thomas Godoj & Band  - 20:30 Uhr Ausnahmestimme, Leidenschaft & treue Fans  “seine Stimme ist Rock pur”, “einfach nur ansteckend”… Mit     dem     souveränsten     Sieg     der     DSDS-Geschichte     startete     2008     seine Karriere.   Im   Anschluss   positionierte   er   sich   eindrucksvoll   mit   seinem   eigenen Ding:    Deutschrock    –    ehrlich    und    handgemacht.    Mit    acht    Studioalben    und jährlichen   Touren   erspielte   sich   Godoj   die   treuste   Fangemeinde   Europas.   Seit 2014   veröffentlicht   er   seine   Alben   per   Crowdfunding.   Mit   unfassbarem   Erfolg:     Seine   Fans   sichern   die   Finanzierung   seiner   Alben   in   immer   wieder   neuen Rekordzeiten. Er ist Europas erfolgreichster Musik-Crowdfunder.
Seine   Unabhängigkeit   ist   hörbar.   Nach   acht   Studioalben   ist   der   Musiker   bei   sich   und   seinem   Sound   angekommen.   Fette   Gitarrenriffs.   Hymnische   Refrains.   Ist das   Alternative   Rock?   Metal?   New   Rock?   Klar   ist   -   seine   Stimme   bleibt   unverwechselbar   immer   Godoj.   Auch   wenn   er   mal   wieder   mit   einer   gefühlvollen   Ballade seine Wandlungsfähigkeit unterstreicht.

FESTIVAL

Mit der Fertigstellung der neuen Domplatte in Gelsenkirchen-Buer bot sich hier ein perfekter Standort für ein Open-Air Festival im Zentrum von Gelsenkirchen-Buer. Die Musiker der Band Boat People waren die Initiatoren für das frische und innovative Format. Schnell fanden sich Befürworter und Unterstützer für das neue Musikfest. Die St. Urbanus Gemeinde, das Referat Kultur der Stadt Gelsenkirchen und die Volksbank Ruhr Mitte gehören von Anfang an zu den tatkräftigsten Unterstützern der Belebung der neuen Domplatte durch dieses Musikfestival. Leider können wir 2020 und 2021 das Rock am Dom Festival nicht als Umsonst & Draußen Festival auf der Domplatte veranstalten. Wir haben eine sichere und gute Alternative gefunden. Den Kulturbiergarten am Michaelshaus!
BILDER Rock am Dom  -  2013 - 2022

Förderverein

Sponsoren - Partner - Unterstützer

Um die ehrenamtlichen und privaten Aktivitäten der

„Rock am Dom“ Initiatoren besser und transparenter

zu gestalten haben wir den Förderverein „Rock am

Dom Gelsenkirchen e.V.“ gegründet. So ist es für uns

einfacher,  z.B. einen Veranstalter zu beauftragen

oder aber auch Sponsorengelder

entgegenzunehmen. Der Förderverein ist eingetragen

und gemeinnützig anerkannt. Mit diesem Schritt

haben wir „Rock am Dom“ personenunabhängiger

und gleichzeitig als feste Institution etabliert. Wir

möchten ebenfalls  anderen Interessierten die

Möglichkeit geben, sich bei „Rock am Dom“ zu

beteiligen.

Ohne Moos nix los. Das gilt für ein umsonst &

draußen Festival erst recht. Ohne die finanzielle

Unterstützung durch unseren Hauptsponsor, die

Volksbank Ruhr Mitte wäre dieses Festival überhaupt

nicht möglich. Gleichzeitig ist dem Engagement der

Stadt Gelsenkirchen und weiterer kleinerer

Sponsoren ist es zu verdanken, dass wir dieses

schöne Festival organisieren dürfen. Besten Dank!

Unsere Partner und Unterstützer sollen und dürfen

nicht unerwähnt bleiben. Das ist vor allem unser

Veranstalter Cooltour aus Bochum. Mit Cooltour

(Bochum Total, Sommerfest Schloß Berge…) haben

wir genau den professionellen Partner an unserer

Seite um so ein Festival sicher und reibungslos

durchzuführen. Neu hinzugewonnen haben wir die

Firma VTW, die für die Veranstaltungstechnik

verantwortlich ist. Danken möchten wir auch der St.

Urbanus Gemeinde Buer und der ISG Domplatte,

dass wir dieses Fest auf der Domplatte in Buer

ausrichten dürfen.

Das Programm

DAS TEAM

save the Date
23. & 24 August 2024
KONTAKT Förderverein Rock am Dom Gelsenkirchen e.V.  c: Andreas Szepan e: info@rock-am-dom-gelsenkirchen.de f: 0175 568 0084 Rock am Dom - 2024 FÖRDERVEREIN Rock am Dom Gelsenkirchen e.V. Vorstand:	Andreas Szepan Oliver Zier Marty West VERANSTALTER Cooltour Bochum Impressum / Datenschutz
 auf der Domplatte in Gelsenkirchen-Buer
Freitag - 23. August - ab 18 Uhr 
Samstag - 24. August - ab 16 Uhr
Die   Füße   stillhalten?   Cool   bleiben?   Das   gelingt   bei   den   Songs der   Berliner   Band   KENSINGTON   ROAD   nur   eiskalten   Typen. Alle      anderen      sind      sofort      angefixt      vom      modernen, internationalen   Sound   der   Band,   der   gekonnt   eine   Brücke zwischen   Indierock   und   Alternative-Pop   schlägt.   Authentische Songs,   die   ohne   Schnickschnack   und   Künstelei   auskommen   denn    nach    tausenden    Kilometern    im    Tourbus    durch    ganz Europa   und   unzähligen   Live-Shows,   weiß   die   „hard-working band“ ganz genau, wovon sie singt.
Kensington Road  - 18:30 Uhr
Sieben   Ladies   aus   Berlin   begeistern   mit   kraftvollen   Songs   aus vier   Jahr-zehnten   Popgeschichte,   darunter   Discohits   der   70er und   80er   und   legendäre   Soul-   und   Rockklassiker.   Immer   live, immer   in   Farbe,   immer   in   unvergleichlicher   Gabys-Manier. Seit   20   Jahren   sind   Die   Gabys   Garant   für   Show,   Party   und verdammt   gute   Live-Musik   und   begeistern   mit   Disco-,   Rock- und      Glamrock-Hits      aus      vier      Jahrzehnten,      legendären Soulklassikern   und   aktuellen   Charts-Stürmern.   Diese   Ladies machen   vor   nichts   Halt.   In   unvergleichlicher   Gabys-Manier und      mit      unverwechselbarem,      musikalischem      Charme machen    sie    jeden    Cover-Song    gekonnt    zu    Ihrer    ureigenen Version!
 20:30 Uhr - Die Gabys
Kathrin Mander und Thomas Erkelenz Was   machen   Musiker:innen   wenn   sie   nicht   auf   die   Bühne dürfen?   Richtig,   sie   schreiben   Songs.   Das   Corona   Projekt   von Kathrin   Mander   und   Thomas   Erkelenz   kommt   zur   Premiere live    in    den    Kulturbiergarten.    Mit    dabei,    weitere    bekannte Musiker    aus    Gelsenkirchen    wie    Daniel    Sanleandro-Drums, Gregor Hengesbach-Gitarre und Martin Scholz-Keyboard.
Back Home  - 19:00 Uhr
 20:30 Uhr - Thomas Godoj & Band
Ausnahmestimme, Leidenschaft & treue Fans  “seine Stimme ist Rock pur”, “einfach nur ansteckend” Mit    dem    souveränsten    Sieg    der    DSDS-Geschichte    startete 2008    seine    Karriere.    Im    Anschluss    positionierte    er    sich eindrucksvoll     mit     seinem     eigenen     Ding:     Deutschrock     ehrlich     und     handgemacht.     Mit     acht     Studioalben     und jährlichen      Touren      erspielte      sich      Godoj      die      treuste Fangemeinde    Europas.    Seit    2014    veröffentlicht    er    seine Alben   per   Crowdfunding.   Mit   unfassbarem   Erfolg:      Seine   Fans sichern    die    Finanzierung    seiner    Alben    in    immer    wieder neuen    Rekordzeiten.    Er    ist    Europas    erfolgreichster    Musik- Crowdfunder.
umsonst & draußen